TPL_WILA_OPEN_MENU

Nachhaltigkeitspotenziale

Neben Planungs- und Beratungsgesprächen mit engagierten Unternehmerinnen und Unternehmern, werden im Projekt auch Untersuchungen bzgl. der Bebauungsstruktur, der Grün- und Freiflächenstruktur, der Verkehrssituation, klimatischer Aspekte und der Art der Energiegewinnung durchgeführt. Aufbauend auf diesen Untersuchungen können die Defizite in diesen Bereichen erfasst und mögliche Potenziale und Maßnahmen zu deren Verbesserung herausgearbeitet werden.

Weiterlesen ...

Transfer in weitere Städte

Der im Projekt entwickelte Baukasten bezieht sich sowohl auf Potenziale für Maßnahmen als auch auf Empfehlungen zur Vernetzung, die aus Netzwerkanalyse und Praxis heraus entwickelt werden. Dieser Baukasten soll nicht nur den Modellkommunen dienen und in den Pilotgebieten zum Einsatz kommen, sondern ist so ausgerichtet, dass er auch anderen Akteuren nutzen kann.

Weiterlesen ...

Beispiel Infrarot Messtechnik Müllers

Wärmestrahlung via Luftbild

Um die Frage zu beantworten, an welchen Plätzen, Kreuzungen und Straßen in den Gewerbegebiete im Hochsommer besonders viel Hitze entsteht, werden eigens für das Projekt Thermografiebefliegungen durchgeführt. Die unterschiedliche Wärmestrahlung liefert wertvolle Informationen.

Weiterlesen ...

Verbundskoordination

Verbundpartner

Logo Universität Osnabrück

GNF Logo

Pilotstädte

Stadt Frankfurt Logo

Stadt Remscheid Logo

Förderer