TPL_WILA_OPEN_MENU
Foto: © WILA Bonn

Foto: © WILA Bonn

Möbel Schuster

Maßnahme: Erhalt von Grün- und Baumstrukturen
Kommune: Waldbröl / Oberbergischer Kreis

Kühl unterm Blätterdach

Auf 10.000 qm Ausstellungsfläche bietet das Einrichtungshaus vom Küchenstudio bis zum Trendstore Abholmarkt das komplette Sortiment. Dabei liegt der Unternehmensleitung das Wohlbefinden der Kunden sowie der Belegschaft am Herzen und arbeitet daher fortwährend an der Gestaltung eines natürlichen Umfelds im Industrie- und Gewerbepark Waldbröl.

So hat der Inhaber auf dem Unternehmensgelände eine Anhöhe mit alten Eichen und anderen Laubbäumen erhalten, um mitten im gewerblichen Umfeld einen Pausenbereich für die Belegschaft anzulegen. Auch ohne Sitzecke und Unterstand lockt die Fläche bereits jetzt mit ihrer entspannenden Atmosphäre unterm Blätterdach der alten Eichen. Und im Sommer spenden die Laubbäume angenehme Kühle.

Auf diese Weise können Bereiche, die aufgrund ihrer Hanglage oder ihrer Funktion als Abstandsfläche nicht bebaut werden, als grüne Oasen mitten im industriellen Umfeld genutzt werden.

Kommentar von Geschäftsführer Hermann Schuster:

„Mir ist es wichtig, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, wo sich Kunden und Belegschaft wohl fühlen. Unser Standort soll mit seinen offensichtlichen Parkelementen ein Alleinstellungsmerkmal mit Anziehungskraft entwickeln.“

Verbundskoordination

Verbundpartner

GNF Logo

Kommunale Verbundpartner

Stadt Remscheid Logo

Förderer