TPL_WILA_OPEN_MENU

Foto: WILA Bonn / Heike Wegener

Pflanzaktion mit Kindern in Marl-Sinsen am 15. Mai 2018

Im Gewerbegebiet Lenkerbeck in Marl-Sinsen gab es am 15. Mai 2018 viele fleißige Helfer für das Projekt „Grün statt Grau“: Die Kinder des außerschulischen Lernorts säten auf dem Gelände der Firma Neubauer Bedachungen eine Wildblumenwiese. Rund um die vor einigen Monaten im Rahmen des Projekts neu gepflanzten Bäume wurden außerdem Wildkräuter als Insektennahrung gesät. Für den außerschulischen Lernort hat die Stadt Marl ein Gelände im Gewerbegebiet zur Verfügung gestellt. Er wird ehrenamtlich von Marianne Wodarczak betreut und vom Förderkreis der umliegenden Unternehmen unterstützt. Einmal pro Woche treffen sich hier Grundschulkinder und lernen mit allen Sinnen den Kreislauf der Natur kennen. So säen sie beispielsweise Radieschen in Hochbeeten, pflanzen Kartoffeln und werden im Herbst die ersten eigenen Äpfel ernten.

Verbundskoordination

Verbundpartner

Logo Universität Osnabrück

GNF Logo

Pilotstädte

Stadt Frankfurt Logo

Stadt Remscheid Logo

Förderer